Skip to content

The Ride Journal

Auf Grund chronischer Unterversorgung des deutschen Marktes mit guten Magazinen, muss man sich gelegentlich ans Ausland wenden. Dort findet man so edle Produktionen wie "The Ride Journal", die ihre vergangenen Ausgaben für umsonst per Digitalversion verteilen. Vorbildlich. Wer also nach dem Weglegen der aktuellen Ausgabe der spoke, Bock auf noch mehr Rad hat, dem empfehle ich den Besuch der folgenden Seite: