Skip to content

Die Unfassbaren

Ich war nach langer Zeit mal wieder im Kino und kann nur sagen es hat sich absolut gelohnt. Zwar rallere ich immer noch nicht, warum der Film so heißt wie er heißt, aber das soll euch nicht abhalten. Supertoll.Dementsprechend, kann ich mich dieser wunderbaren Rezension vollumfänglich anschließen.

Und wie mir meine reizende Assistentin eben berichtete, ist er auf Spiegel Online wieder miserabel bewertet worden, was immer ein guter Indikator für Filme ist, die man sich angucken sollte. Empirisch bewiesen.

wuhduh

Endlich ist das Mittelalter zurück. Dieser ganze neumodische Kram wurde ja auch langsam etwas langweilig.

Die fragwürdige Veranstaltung, die vom Bischof des Bistums Warschau-Prag, Henryk Hoser organisiert worden war, verzeichnete bemerkenswerten Zulauf. Rund 58.000 Gläubige hatten sich eingefunden, um dem umstrittenen Prediger zu folgen. (Quelle spon)