Skip to content

Iron Sky

Ich bin ja echt gespannt wie Homer Simpsons Hosenbund auf diesen Film, aber alle Anzeichen sprechen dafür, dass er die hohen Erwartungen nicht erfüllen wird. Ein erster Indikator dafür war der (neue) Kinotrailer (s.u.). Wenn man die Entwicklung mitgemacht hat und die alten Trailer kennt, ringt dieser einem kein müdes Lächeln mehr ab. Außerdem bekommt man einen Eindruck von der Geschichte, die darauf hindeutet, dass die Amis mal wieder die Welt retten, nebst dem ganzen üblichen AMERICA! FUCK YEAH! Gebaren. Dann ist das Netz voll von schlechten Kritiken, z.B. dieser hier. Das untrüglichste Zeichen dafür, dass Iron Sky ein Flop sein könnte ist aber ungeschlagen auf Platz Eins: eine gute Kritik bei spon.

Wo Schatten ist, gibt es manchmal aber auch Licht ... ihr habts erraten, es besteht noch Hoffnung. An Board des Clockworkers hält man die Erwartungen auf hohem B-Movie Niveau, was mir ganz passend erscheint. Und wenn das bedeutet, Iron Sky ist nur halb so gut wie z.B. Machete, dann haben wir einen Bingo.

Der Film ist gut. Sehr gut sogar. Genau mein Fall von Humor, richtig gutes Effekte, und einer gute B-Movie Story. Oneliner die sitzen, Filmzitate die richtig gut parodiert werden und es wird in alle politischen Richtungen ausgeteilt. Aber ist der Film ein Meisterwerk? Nein. (Quelle: clockworker)

Die Mucke ist übrigens Laibach - B Mashina.


Iron Sky Premiere

Wer hätte das gedacht? Iron Sky ist tatsächlich fertig geworden und feiert am 11.02.2012 Premiere in der Welthauptstadt Germania. Treffer versenkt ... und der neue Trailer tritt Ärsche!

Ich freu mich. :-D